Unsere Verpackung


Während wir sehnsüchtig auf unsere Shirts warten. Erzählen wir euch mal was über die Verpackung der Schafe.


Es ist ein notwendiges Übel. Für den Versand wird eine schützende Verpackung benötigt. Übel deshalb weil das gleichzeitig Abfall bedeutet der nur einmal verwendet wir.

Nun da haben wir uns Gedanken gemacht und eine Lösung gefunden die, unserer Meinung nach, Tip Top funktioniert.

Eine Verpackung besteht immer aus verschiedenen Komponenten. Um ein optimales Ergebnis zu erreichen haben wir verschiedene Hersteller ausgewählt und in möglichst grossen Mengen bestellt um Transport Emissionen zu sparen.


Beginnen wir mit dem Mailer. Der Mailer ist leicht und zugleich robust, somit werden Versandkosten gespart. Herkömmliche Mailer sind aus Kunststoff und werden nach einmaligem Gebrauch entsorgt.

Wir haben uns für die kompostierbare Variante entschieden.


Woraus genau bestehen sie?

- Maisstärke (aus nicht zum Verzehr geeignetem Mais)

- PLA (Polylactid, das auch aus Maisabfällen und anderen Pflanzen hergestellt wird)

- PBAT (Polybutyrat-Adipat-Terephthalat). Es fördert die Kompostierfähigkeit hat aber einen kleinen Prozentsatz Erdöl, als Bindemittel. Hier wird zu Zeit an natürlichen Harzen, als Alternative gearbeitet, wir halten euch auf dem laufenden.


Die Verpackung könnt ihr in eurem Haushaltkompost stecken und nach 3-6 Monaten wird nichts mehr von ihr übrig sein.


Dann sind da noch die Etiketten. Die Adressetikette ist aus recyceltem Papier und mit umweltfreundlichen Farben bedruckt. Auch der Klebstoff kann ohne Rückstände abgebaut werden.

Unsere THIS IS SHEEP Logo Aufkleber werden aus Zuckerrohr Papier hergestellt. Das Hauptmaterial ist ein Abfallprodukt der Rohrzucker Produktion. Zusammen mit Bambusfasern wird es sehr widerstandsfähig.


Zuletzt noch das Beigemüse. Neben deinem Schaf findest du noch eine Karte in deinem Packet. Auf ihr findest du alle Infos zu deiner Sendung und die ausführlichen Pflegehinweise.

Das Papier ist ebenfalls recycelt und umweltfreundlich bedruckt.

Uns ist bewusst das diese Karte nicht zwingend notwendig ist und wir hier auf Abfall verzichten könnten. Trotzdem haben wir uns entschieden, dass wir euch eine persönliche Nachricht hinterlassen möchten und noch einmal auf die Pflegehinweise eingehen möchten. So habt ihr möglichst lange Freude an euren Shirts.


Wir hoffen ihr konntet einen kleinen Einblick in unsere Verpackung Philosophy gewinnen, wir freuen uns über euer Feedback.


Lasst uns unsere Abfallspuren in der Natur reduzieren und uns auf die positiven Fussabdrücke konzentrieren.


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen